Sanierung Flachdach

DM Markt Schwerte

Flachdachsanierung eines Geschäftshauses

Das Dach des Geschäftsgebäudes in Schwerte war längere Zeit undicht. Die Abdichtung des Flachdaches war ca. 15 Jahre alt und es war kein Gefälle ausgebildet, so dass ständig stehendes Wasser im Zusammenspiel mit UV- Strahlung und thermischen Spannungen zum vorzeitigen Altern der Materialien führte. Die gesamte Dachfläche musste nun aufgenommen, eine Gefälledämmung und eine neue Abdichtung mussten aufgebracht werden. Rundherum wurden neue Dachrandbleche gesetzt. Der Beginn der Maßnahme erfolgte Ende August 2020, die Fertigstellung war im Oktober 2020. Die Schwierigkeiten an diesem Ort lagen in der Stellung des benötigten Baugerüstes in der Fußgängerzone der Stadt Schwerte sowie darin, einen Lagerplatz für das Material zu finden. In enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung wurden aber auch diese Schwierigkeiten gelöst.